APA Citation

Henckel, J. F. 1. o. 9. (1729). Giesshübelium redivivum, der wiederlebende Berg-Giesshübel, in dem allda neuerfundenen Friedrichs-Brunnen und dem Joh. Georgen-Bade, unweit Pirna in Meissen gelegen: Nebst einem Anhang von kalten Bädern der Alten. Dressden: Zu finden im Heckelischen Buchladen.

Chicago Style Citation

Henckel, J. F. 1678 or 9-1744. Giesshübelium Redivivum, Der Wiederlebende Berg-Giesshübel, in Dem Allda Neuerfundenen Friedrichs-Brunnen Und Dem Joh. Georgen-Bade, Unweit Pirna in Meissen Gelegen: Nebst Einem Anhang Von Kalten Bädern Der Alten. Dressden: Zu finden im Heckelischen Buchladen, 1729.

MLA Citation

Henckel, J. F. 1678 or 9-1744. Giesshübelium Redivivum, Der Wiederlebende Berg-Giesshübel, in Dem Allda Neuerfundenen Friedrichs-Brunnen Und Dem Joh. Georgen-Bade, Unweit Pirna in Meissen Gelegen: Nebst Einem Anhang Von Kalten Bädern Der Alten. Dressden: Zu finden im Heckelischen Buchladen, 1729.

Warning: These citations may not always be 100% accurate.